Literaturgottesdienst an der Auferstehungskirche
Von Lars Kunkel (06.05.2014)

Der nächste Literaturgottesdienst ist am Samstag, dem 10. Mai um 19 Uhr, in der Auferstehungskirche am Kurpark in Bad Oeynhausen.

p1010106.jpgIm Mittelpunkt des 27. Literaturgottesdienstes steht  dieses Mal der Roman „In einer kleinen Stadt“ von Stephen King. „In der kleinen Stadt“ eröffnet ein neuer Laden. Und der geheimnisvolle Besitzer hat alles im Angebot, was die Menschen sich schon immer gewünscht haben. Viel Geld verlangt er nicht, er bittet nur um einen kleinen Gefallen. Und damit nimmt das Grauen in der scheinbaren Kleinstadtidylle seinen Lauf ...
Stephen King gehört sicher mit zu den bekanntesten und populärsten Autoren der Grusel- und Horrorliteratur. In seinen Romanen schafft er es immer wieder, auf subtile Weise die Ängste der Menschen, aber auch ihre Abgründe und dunklen Seiten zu beschreiben.
In diesem Literaturgottesdienst steht damit ein ganz außergewöhnliches Buch im Mittelpunkt, das vom Vorbereitungsgottesdienst wieder auf seine Lebensthemen untersucht wird. Da durch szenische Lesungen in das Buch eingeführt wird, ist eine vorherige Lektüre nicht erforderlich. Musikalisch wird der Gottesdienst von Eike Tiedemann gestaltet. Die Mezzosopranistin ist bekannt durch ihre Auftritte im Oratorienfach an Konzertorten wie beispielsweise der Oetkerhalle und der Essener Philharmonie. Zum Wagner-Jahr führte sie im Rahmen eines Liederabends die Wesendonck-Lieder auf.

Im Gottesdienst erklingen Improvisationen und Klangflächen im anspruchsvollen Pop-Stil mit Jazz- und folkloristischen Anklängen. Die Musik der Live-Performance ist speziell für diesen Gottesdienst komponiert. Sie ist leicht zu hören und zu verstehen und quasi voraussetzungslos. Musikliebhaber und -experten erkennen dabei aber die musikalisch-handwerkliche Qualität der Live-Darbietung.
Der Literaturgottesdienst an der Auferstehungskirche beschäftigt sich mit „Lebensbüchern“ und stellt ein besonderes Angebot für Menschen dar, die auf der Suche nach Inspiration und Impulsen des Glaubens für ihr Leben sind. Im Anschluss lädt ein kleiner Imbiss zu weiteren Gesprächen in lockerer Runde ein.