Wir leben mittendrin | Gemeinschaft - Kultur - Versöhnung
 
KontaktLoginImpressumDatenschutzerklärung
Auferstehungskirche am Kurpark in Bad Oeynhausen
  Home
         
Home
Unsere Gemeinde
Gottesdienst
Kirchenmusik
Kindergärten
Familienzentrum
Auferstehungskirche
Café
Service
facebook_button.jpg

 

Verortet oder nur Platz genommen?
Von Anja Brandt (20.08.2014)

Begegnung zwischen Kunst, Literatur und Glauben

Astrid Mulch: Große Betende"Mein Platz !?"  heißt die Ausstellung mit Arbeiten von Astrid Mulch und Dirk Schormann, die im Rahmen des diesjährigen Internationalen Literaturfestes „Poetische Quellen" am 29. August, 19.00 Uhr in der Auferstehungskirche am Kurpark in Bad Oeynhausen eröffnet wird. Bereits zum sechsten Mal kommt es dann zu einer lebendigen Begegnung zwischen Literatur, Kunst und Glauben.

Sie hat ihren Ort scheinbar schon gefunden: In aufrechter gespannter Körperhaltung, den wachen, offenen Blick zum Altar gerichtet, wird die lebensgroße weibliche Skulptur „Erwartung" von der Bildhauerin Astrid Mulch in der Kirchbank sitzen. Ihre offene Körpersprache lädt ein, Kontakt mit ihr aufzunehmen und über die eigene Identität nachzudenken. Finde ich (m)einen Platz in der Kirche? Ist in der Kirche Platz für mich? Diese Suche nach einem Ort der Sicherheit und Geborgenheit in mir selbst, verdeutlichen auch die drei Janusköpfe und eine weitere lebensgroße Betende, die in der Ausstellung von der Bildhauerin zu sehen sind.

Weiter …
 
Ein Seelsorger mit Herz
Von Rainer Labie (18.07.2014)

Pfarrer Jürgen Kattenstein verabschiedet

140629_kattenstein-01.jpgPfarrer Jürgen Kattenstein hat seinen Seelsorgedienst beendet. Am 29. Juni wurde der 58jährige Theologe mit einem Gottesdienst in der Altstadtgemeinde und einem anschließenden Empfang in der Auguste-Viktoria-Klinik in den Ruhestand verabschiedet.

Die beiden Orte der Verabschiedung markieren die Tätigkeitsfelder, in denen er viele Jahre aktiv war, die Altenheimseelsorge im Innenstadtbereich von Bad Oeynhausen und die Krankenhausseelsorge, vor allem in „der Auguste", wie Kattenstein seinen Arbeitsort liebevoll immer nannte. Kein Wunder, dass viele traurig sind, dass der engagierte Pfarrer die Möglichkeit des Vorruhestands wahrgenommen hat. In dem Gottesdienst dankte Superintendent Andreas Huneke dem scheidenden Seelsorger und entließ ihn offiziell aus seinen Verpflichtungen. Pfarrer Lars Kunkel aus der Altstadtgemeinde in Bad Oeynhausen dankte ebenfalls für die geleistete Arbeit: „Jürgen Kattenstein hat im Bereich der Altenheimseelsorge eine wichtige Aufgabe wahrgenommen", sagte Kunkel. „Die Gemeinde hat seine Gottesdienste in der Auferstehungskirche sehr geschätzt und er war immer ein sehr zuverlässiger Kollege."

Weiter …
 
„Himmel, Hölle, Fegefeuer“
Von Anja Brandt (16.07.2014)

Ein FiF-Abend über menschliche Abgründe und teuflische Kräfte

140717_fif.jpgAm Donnerstag, den 17. Juli, 19.30 Uhr dreht sich bei der neunten Veranstaltung von „Forum im Foyer" (FiF) in der Auferstehungskirche am Kurpark alles um das Thema „Himmel, Hölle, Fegefeuer."

Sie ist der Ort ewiger Verdammnis. Die Kirche hat mir ihr gedroht und Menschen eingeschüchtert. Manchen macht sie Angst, andere machen Witze über sie. Sie schreckt und fasziniert zugleich: Die Hölle. Ein unter der Erde gelegener Ort, der im Mittelalter als Trichter gedacht wurde, in Kreise eingeteilt und von Dämonen bevölkert, die die Verdammten quälen. Doch es gibt sie auch auf Erden - dort, wo es nicht mehr lustig zugeht, wo es ernst wird mit der Schuld, mit der Verstrickung. Von Menschen gemachte Höllen, die vernichten, knechten, andere Menschen innerlich oder äußerlich auflösen, ihnen die Freiheit und die Würde nehmen. So manche Ehe kann zur Hölle werden, so mancher Kollege entpuppt sich als Mobbing-Teufel.

Weiter …
 
Unter freiem Himmel
Von Rainer Labie (16.07.2014)

Ökumenischer Kurparkgottesdienst bei schönem Wetter

140707_kurparkgottesdienst.jpgDer Himmel hatte ein Einsehen, das Wetter war gut. So konnte der diesjährige Kurparkgottesdienst am 6. Juli am Theater im Park unter freiem Himmel stattfinden. Die Kurseelsorge hatte zusammen mit der Altstadtgemeinde und der freikirchlichen Christuskirche eingeladen.

Rund 400 Besucher waren gekommen und hörten eine Dialogpredigt von Pfarrer Uwe Rosner aus der Kurseelsorge und Pfarrer Lars Kunkel von der Altstadtgemeinde unter dem Titel „Süßes und Saures" zum Thema Verantwortung für sich selbst und andere, „das eben", so Uwe Rosner, „was das Leben süß und sauer machen kann." Auch an Gehörlose hatte man bei der Vorbereitung gedacht. So wurden die Worte von den Gehörlosenseelsorgern Pfarrerin Antje Eltzner-Silaschi und Pfarrer Christian Schröder in Gebärdensprache übersetzt. Musikalisch begleitete ein Posaunenchor aus den Gemeinden des Kirchenkreises unter der Leitung von Joachim Holst den Gottesdienst.

Weiter …
 
Kunstausstellung „Weiter Raum“
Von Hartmut Birkelbach (06.05.2014)

Arbeiten von Britta Eisen vom 11.05. bis 29.06. in der Auferstehungskirche

140505_weiter_raum_web.jpgMit einem Gottesdienst und anschließenden Empfang eröffnen die Altstadtgemeinde Bad Oeynhausen und das Kulturreferat „KuK!" des Ev. Kirchenkreises Vlotho am Sonntag, dem 11. Mai, um 10.00 Uhr eine weitere Kunstausstellung in der ‚Auferstehungskirche am Kurpark – diesmal mit Arbeiten der Künstlerin Britta Eisen aus Stadthagen. Sie schreibt dazu:


"Als Mitte 2013 klar war, dass ich meine Arbeiten in der Auferstehungskirche am Kurpark ausstellen werde, da hatte ich ein Bild vor Augen: Besucherinnen und Besucher kommen aus dem Kurpark mit dem frischen Grün und den blühenden Büschen und Blumen hinein in den weiten Kirchenraum. Menschen, die Kirchen gebaut haben, wussten schon immer: wir brauchen weiten Raum, mehr Raum als ihn uns unser Zuhause gibt. In Gottes Haus wird seit Hunderten von Jahren nach Antworten auf Fragen gesucht: Wo kann ich bleiben, wo gehöre ich hin, woher komme ich? Mit meinen Bildern möchte ich auch Raum geben, möchte einladen, inne zu halten, möchte aber auch Fragen wie die eben genannten aufwerfen.

Weiter …
 
Literaturgottesdienst an der Auferstehungskirche
Von Lars Kunkel (06.05.2014)

Der nächste Literaturgottesdienst ist am Samstag, dem 10. Mai um 19 Uhr, in der Auferstehungskirche am Kurpark in Bad Oeynhausen.

p1010106.jpgIm Mittelpunkt des 27. Literaturgottesdienstes steht  dieses Mal der Roman „In einer kleinen Stadt“ von Stephen King. „In der kleinen Stadt“ eröffnet ein neuer Laden. Und der geheimnisvolle Besitzer hat alles im Angebot, was die Menschen sich schon immer gewünscht haben. Viel Geld verlangt er nicht, er bittet nur um einen kleinen Gefallen. Und damit nimmt das Grauen in der scheinbaren Kleinstadtidylle seinen Lauf ...
Stephen King gehört sicher mit zu den bekanntesten und populärsten Autoren der Grusel- und Horrorliteratur. In seinen Romanen schafft er es immer wieder, auf subtile Weise die Ängste der Menschen, aber auch ihre Abgründe und dunklen Seiten zu beschreiben.
In diesem Literaturgottesdienst steht damit ein ganz außergewöhnliches Buch im Mittelpunkt, das vom Vorbereitungsgottesdienst wieder auf seine Lebensthemen untersucht wird. Da durch szenische Lesungen in das Buch eingeführt wird, ist eine vorherige Lektüre nicht erforderlich.
Weiter …
 
"Zu Tisch, bitte!"
Von Administrator (16.04.2014)

Thomasmesse am Gründonnerstag

140414_impressionenthomasmesse_web.jpg„Zu Tisch, bitte!" – unter diesem Motto lädt die Kirchengemeinde Bad Oeynhausen-Altstadt am Donnerstag, dem 17. April, um 19.00 Uhr zu einer Thomasmesse in die Auferstehungskirche am Kurpark ein. Damit setzt sie die Reihe "Ma(h)l anders" fort, die am Gründonnerstag immer wieder anders an die Einsetzung und Bedeutung des Abendmahls erinnert, und lädt auch mit dieser Thomasmesse dazu ein, das Abendmahl (neu) zu entdecken und zu erfahren.

Die Thomasmesse ist ein Gottesdienst in besonderer Form, ein Angebot für Menschen, die mit Gott und der Welt und dem Leben noch nicht „fertig" sind – die sich vielleicht in einem herkömmlichen Gottesdienst nicht so recht zuhause fühlen oder mit der Kirche allgemein nicht viel im Sinn haben, aber die inmitten ihrer Zweifel, Fragen und Probleme auf der Suche sind und dabei auch herausfinden wollen, was der Glaube zu bieten hat.

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 79 - 85 von 394

 

 

:: Tipps ::
mehr Tipps
:: Download Aktueller Gemeindebrief ::
191123_gemeindebrief_titel.jpg
:: Neue Artikel ::
Newsfeed
#c8f4f7 #F1F4F7  
© 2020 Kirchengemeinde Bad Oeynhausen-Altstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.