logo_06-05x_web_640px
 
KontaktLoginSitemapImpressum
  Home arrow Gottesdienst arrow Kindergottesdienst arrow „Im mehr des Lebens“
         
Home
Unsere Gemeinde
Auferstehungskirche
Familienzentrum
Kirchenmusik
Altenheimseelsorge
Gottesdienst
Service
....
Bauprojekt
Café im Foyer

Altstadtgemeinde twittert title=

facebook_button.jpg

youtube-small-square-3220586.png 

 

 

 

„Im mehr des Lebens“ Drucken
Von Maggie Weirich (19.08.2015)

Kunstausstellung mit Gemälden von Ute Grohs und Objekten von Paul Grohs

29. August – 27. September 2015 in der Ev. Auferstehungskirche am Kurpark

Ausstellungseröffnung am 28. August um 19.30 Uhr anlässlich des Forums Literatur und Kunst im Gespräch, Poetische Quellen 2015

1-_mg_0365.jpgDie Werke des Ehepaars Grohs sind bezüglich Genre und Gestaltung grundverschieden, jedoch durch eine konsequent moderne Sprache und gemeinsame Themen eng verwandt. Paul Grohs verwendet eine  Mischung aus Stein, Metall und Glas, um Licht in seinen Skulpturen zu sammeln, zu brechen und wiederzugeben. Ute Grohs setzt bewusst Farbe und Formen ein, um Wege und Stufen stilisiert nachzuzeichnen. In vielen Werken findet sich ein Widerhall von traditionell sakralen und biblischen Themen bzw. Gegenständen und Attributen – das Licht, der Weg, die Himmelsleiter, die Harfe oder der Altar. Dadurch hinterfragen sie die Verbindung zwischen einem irdischen Leben und einer Realität jenseits der unsrigen. Die Kunstwerke selbst erzählen keine Geschichten, sondern laden die Betrachter und Betrachterinnen durch ihre radikale Reduzierung der Formen ein, sich gedanklich in einen Zwischenraum zu begeben, im dem geträumt, gefreut, getrauert, gefragt oder gebetet werden kann.

1-_mg_0477-v.jpgDie Ausstellungseröffnung findet am 28. August um 19.30 Uhr anlässlich „Poetische Quellen 2015“ in der Ev. Auferstehungskirche statt (Einlass 19 Uhr). Ute Grohs und Paul Grohs werden in einem Gespräch mit der Kulturwissenschaftlerin Margaret Weirich über ihr „mehr“ des Lebens, die Motive in ihren Werken und ihr künstlerisches Schaffen sprechen. Der Abend wird zudem durch eine Präsentation des  Romans Horcynus Orca  des verstorbenen Autors Stefano D’Arrigo von Bernt Hahn (Vorleser) und Moshe Kahn (Übersetzer) gestaltet. Der Eintritt für diesen Abend beträgt 9,50€.

 

Begleitprogram zur Ausstellung:

 

„Kunst am Nachmittag“

Sonntag, den 13. September 2015 um 15 Uhr / Treffpunkt: 14.45 im Foyer der Auferstehungskirche

Führung durch die Ausstellung mit anschließendem Gespräch bei Kaffee und Kuchen

Referentin: Margaret Weirich

Kostenbeitrag: 5,00€

 

Forum im Foyer (FiF) Abend

„Alles nur geträumt?“

Donnerstag, den 24. September 2015 um 19.30 Uhr

Führung durch die Ausstellung mit Schwerpunkt „Himmelsleiter“ und anschließendem Gespräch

Referentin: Margaret Weirich

 

Für Sie ausgewählt

 

 

Tipps
mehr Tipps
Freundeskreis Kirchenmusik
thumb_1-vereinslogo_freundeskreis.jpg
Losungen
Es ist keine aktuelle Losung vorhanden, bitte informieren Sie den Webmaster.
#c8f4f7 #F1F4F7  
© 2017 Kirchengemeinde Bad Oeynhausen-Altstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.