logo_06-05x_web_640px
 
KontaktLoginSitemapImpressum
  Home arrow Gottesdienst arrow Kindergottesdienst arrow Feiern unter freiem Himmel
         
Home
Unsere Gemeinde
Auferstehungskirche
Familienzentrum
Kirchenmusik
Altenheimseelsorge
Gottesdienst
Service
....
Bauprojekt
Café im Foyer

Altstadtgemeinde twittert title=

facebook_button.jpg

youtube-small-square-3220586.png 

 

 

 

Feiern unter freiem Himmel Drucken
Von Sandra Siegemund (25.06.2015)

Kurparkgottesdienst der Kurseelsorge

Predigt mit verteilten Rollen: v.l. Pfarrer Uwe Rosner, Vikarin Annika Willinski und Pfarrer Lars Kunkel beim Kurparkgottesdienst in Bad Oeynhausen.Handeln wir aus der Vernunft heraus oder aus Liebe? Die Predigt im ökumenischen Kurparkgottesdienst der Kurseelsorge zum Thema „Willkommen" beleuchtete das Gleichnis vom verlorenen Sohn aus verschiedenen Perspektiven.

In Scharen fanden sich die Besucher auf dem Platz hinter dem Theater im Park ein, um miteinander Gottesdienst zu feiern. Mitglieder der evangelischen Kirchengemeinde Bad Oeynhausen-Altstadt, der Kurseelsorge, der ev. Freikirchlichen Gemeinde und der katholischen Kirchengemeinde Sankt Peter und Paul hatten den Gottesdienst gemeinsam vorbereitet. In der Predigt nahmen Uwe Rosner, Pfarrer in der Kurseelsorge, Lars Kunkel, Pfarrer in der Altstadtgemeinde und Vikarin Annika Willinski die Sichtweisen des jüngeren und des älteren Sohnes sowie des Vaters im Gleichnis vom verlorenen Sohn ein.

Bei seiner Rückkehr nach Hause fragte sich der jüngere Sohn, ob er dort noch willkommen sei. Während der ältere Sohn die Entscheidung des Vaters, zur Rückkehr des Bruders ein Fest zu feiern, unvernünftig findet, wollte ihm der Vater nicht die Freiheit nehmen, indem er ihn festhielt. „Jeder kann selbst entscheiden, ob er nur gerecht ist oder auch barmherzig, ob man aus Vernunft handelt oder aus Liebe", so Lars Kunkel in der Rolle des Vaters. Er schloss die Predigt mit den Worten: „Gottes Liebe ist unvernünftig. Er heißt alle willkommen, ob auf krummen oder geraden Wegen."

Die musikalische Gestaltung und Liedbegleitung übernahmen Sänger und Bläser aus den Gemeinden des Kirchenkreises. Kreiskantor Harald Sieger leitete den Kirchenchor, Joachim Holst dirigierte den Posaunenchor. Im Anschluss an den Gottesdienst nutzten viele der Anwesenden die Gelegenheit zum Austausch und Imbiss im Café im Foyer in der Auferstehungskirche am Kurpark.
 

Für Sie ausgewählt

 

 

Tipps
mehr Tipps
Freundeskreis Kirchenmusik
thumb_1-vereinslogo_freundeskreis.jpg
Losungen
Es ist keine aktuelle Losung vorhanden, bitte informieren Sie den Webmaster.
#c8f4f7 #F1F4F7  
© 2017 Kirchengemeinde Bad Oeynhausen-Altstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.