logo_06-05x_web_640px
 
KontaktLoginImpressumDatenschutzerklärung
  Home arrow Gottesdienst arrow Kindergottesdienst arrow Die „westfälische Krippe" in der Auferstehungskirche am Kurpark
         
Home
Unsere Gemeinde
Auferstehungskirche
Gottesdienst
Café im Foyer
Familienzentrum
Kirchenmusik
Service

Altstadtgemeinde twittert title=

facebook_button.jpg

youtube-small-square-3220586.png 

 

 

 

Die „westfälische Krippe" in der Auferstehungskirche am Kurpark Drucken
Von Sandra C. Siegemund (25.12.2012)
121213_krippe_altstadt_web_01.jpgDie Krippe in der Auferstehungskirche am Kurpark in Bad Oeynhausenscs/Bad Oeynhausen. Andächtig betrachten Maria und Josef das Kind in der Krippe. Vor dem Stall haben sich einige Hirten mit ihrer Herde versammelt. Von der Seite her sind die heiligen drei Könige mit ihrem Gefolge herangezogen. Über dem Stall schwebt der Verkündigungsengel.

Ein „ganz normales" Krippengeschehen – und doch ein besonderes, das man in der Auferstehungskirche am Kurpark in Bad Oeynhausen bestaunen kann. Bildhauer Bernhard Vielstätte aus Herzebrock-Clarholz hat die Weihnachtsgeschichte ins Westfälische versetzt. Die 22 Figuren wurden aus Limbaholz geschnitzt und anschließend farbig lasiert. Sie sind stilisiert und ausdrucksstark zugleich. Der Stall, der der heiligen Familie Obdach bietet, ist aus verwittertem Eichenholz gefertigt. Seit über zehn Jahren können sich alle Besucher der Auferstehungskirche an den Figuren erfreuen. Damals beschloss das Presbyterium, eine Krippe anzuschaffen, und entschied sich für die „Westfälische Krippe". Sie wurde komplett aus Spenden finanziert. Etliche Gemeindemitglieder übernahmen die Finanzierung einer Figur. Vor einigen Jahren wurde der Hütehund gestohlen. Damit sein Nachfolger nicht auch auf unerklärliche Weise verschwindet, wurde er an die Kette gelegt.

121213_krippe_altstadt_web_02.jpgJedes Jahr zur Adventszeit freuen sich die Gemeindemitglieder wieder auf „ihre Krippe". Presbyter Hans-Jürgen Brinkmann war auch in diesem Jahr tatkräftig am Aufbau beteiligt und verriet: „Wir bauen das Weihnachtsgeschehen jedes Mal ein wenig anders auf." So gibt es für alle Besucher immer wieder etwas Neues zu entdecken. Wer sich die Krippe anschauen möchte, kann die Auferstehungskirche an der Von-Moeller-Str. 1a in Bad Oeynhausen täglich zwischen 10 – 17 Uhr besuchen.
 

Für Sie ausgewählt

 

 

Tipps
mehr Tipps
Freundeskreis Kirchenmusik
thumb_1-vereinslogo_freundeskreis.jpg
#c8f4f7 #F1F4F7  
© 2018 Kirchengemeinde Bad Oeynhausen-Altstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.