Wir leben mittendrin | Gemeinschaft - Kultur - Versöhnung
 
KontaktLoginImpressumDatenschutzerklärung
Auferstehungskirche am Kurpark in Bad Oeynhausen
  Home arrow Unsere Gemeinde arrow Aktuelles arrow Konfirmandenpraktikum im Seniorenheim
         
Home
Unsere Gemeinde
Gottesdienst
Kirchenmusik
Kindergärten
Familienzentrum
Auferstehungskirche
Café
Service
facebook_button.jpg

 

Konfirmandenpraktikum im Seniorenheim
Wir leben mittendrin (29.06.2010)

Spannende Entdeckungsreise auf dem Museumshof

100628_diakoniepraktikum_web.jpg
Diese Gruppe hat sich mit der Landwirtschaft beschäftigt: Chiara Capogrosso, Sr. Marie Rodenbeck, Sr. Enne Hauptmeier, Shoana Jablonski, Sr. Waltraud Stahr, Lara Hinze, Fr. Lina Koch, Sophie Wallmann, Klemens Kunz
Wie hat man eigentlich früher ohne Handy und Heizung gelebt? Die vierzehn Konfirmanden der Altstadtgemeinde und (ebenso viele) Bewohnerinnen und Bewohner von Haus Morgenstern und dem Wilhelmshof haben gemeinsam den Museumshof besucht und dort einiges über das Leben früherer Generationen gelernt.

Dr. Hanna Dose hatte dazu eigens für die Konfirmanden eine kleine Ausstellung vorbereitet.Bei einem Quiz traten altersgemischte Teams gegeneinander an, um Gebrauchsgegenstände zu erraten. Etwas ratlos schauten die Jugendlichen auf einen Besenstiel mit einem Kantholz. Doch die Diakonissen aus Haus Morgenstern konnten schnell erklären, dass es sich dabei um einen Flegel handelte. Dass man freche Menschen als Flegel bezeichnet, wussten die Konfis allerdings auch. Die Konfirmanden erfuhren, wie man die Spreu vom Weizen trennt und wofür ein Joch benutzt wird.  Museumshof. Die Älteren konnten dazu manche Geschichte erzählen und den Jugendlichen einiges zeigen, z.B. wie ein Stopfei, eine Haarnadel oder ein Waschbrett benutzt wird. Plötzlich erschlossen sich auch manche Redewendungen oder Begriffe, wie "Haarnadelkurve" oder "Waschbrettbauch". Dabei war der Nachmittag aber nicht nur lehrreich, sondern machte auch viel Spaß.

Der Besuch des Museumshofes bildete den Abschluss eines dreiwöchigen Diakoniepraktikums, bei dem die Konfirmanden mehr über das Thema "Alter" und das Leben in einem Altenheim entdecken (erfahren) konnten. Durch Interviews, gemeinsame Spiele, Lachen und Erzählen haben die jungen und alten Menschen Berührungsängste abgebaut und einiges voneinander gelernt. Das Diakoniepraktikum in der Altstadt ist eine Kooperation der Altenheimseelsorge und der Kirchengemeinde mit dem Wilhelmshof und dem Haus Morgenstern.
 

Für Sie ausgewählt

 

 

:: Top-Artikel ::
#c8f4f7 #F1F4F7  
© 2020 Kirchengemeinde Bad Oeynhausen-Altstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.