logo_06-05x_web_640px
 
KontaktLoginSitemapImpressum
  Home arrow Gottesdienst arrow Kindergottesdienst arrow Herzlich eingeladen (Grußwort zur Konfirmation 2010)
         
Home
Unsere Gemeinde
Auferstehungskirche
Familienzentrum
Kirchenmusik
Altenheimseelsorge
Gottesdienst
Service
....
Bauprojekt
Café im Foyer

Altstadtgemeinde twittert title=

facebook_button.jpg

youtube-small-square-3220586.png 

 

 

 

Herzlich eingeladen (Grußwort zur Konfirmation 2010) Drucken
Von Christian Polenz (22.04.2010)

Grußwort des Presbyteriums

konfi_pyramide.jpgIn den vergangenen eineinhalb Jahren habt Ihr gelernt, was die evangelische Kirche ausmacht, was die einzelnen Kernelemente dieses Glaubens sind...

  • Wer oder was ist Gott - der Vater, der Sohn und der Heilige Geist
  • Die Geburt, der Tod und die Auferstehung von Jesus Christus
  • Die Taufe
  • Das Abendmahl
  • Die Konfirmation mit den dazu gewonnenen Rechten

Wenn ich zurück blicke, dann kann man ohne wenn und aber sagen, dass Ihr Interesse an diesem Glauben gezeigt habt. Gefühlt waren es mehr als eine Millionen Fragen zu den unterschiedlichsten Themen, die unser Gemeindepfarrer Lars Kunkel, die angehende Pfarrerin Annica Wilinski, der Kreiskantor Harald Sieger bei der Exkursion in die Kirchenmusik und Pfarrerin Barbara Fischer beim Diakoniepraktikum sowie viele Andere beantworten haben.

Auf die Frage was für Euch zu der Konfirmandenzeit gehört, habt Ihr viele Punkte genannt. Diese habt Ihr zu einer Werte-Pyramide geformt - je höher desto wichtiger ist der Punkt für Euch. (Diese Pyramide ist im Foyer aufgehängt). Auf die kritische Frage, ob für Euch das Geld wirklich so unwichtig sei, kam eine - wie ich finde - sehr beeindruckende Antwort:

Es sei ja viel einfacher im Freundeskreis über das viele Geld, die Geschenke, die tolle Feier zu sprechen, aber in Wirklichkeit seien die anderen Dinge wichtiger.

Was mir über die ganze Zeit sehr gut gefallen hat, ist, dass Ihr offen Eure eigene Meinung in der Gruppe geäußert und vertreten habt. Aber auch die Meinungen der Anderen akzeptiert habt.

Diese Gemeinde ist mittendrin im Leben! Damit dies so bleibt, seid IHR sehr herzlich eingeladen mitten in dieser Gemeinde zu leben! Die Altstadt Gemeinde bietet Euch schon jetzt viele Möglichkeiten. Wir werden für Euch und den vergangenen Jahrgänge wieder einen regelmäßigen Treff einrichten. Im Kindergottesdienst seid Ihr eingeladen Euch mit Euren Talenten und Wissen einzubringen. Jeden Sonntag seid Ihr gern gesehene Gäste im Gottesdienst. Aber auch zu den anderen Gottesdiensten - wie die Thomasmesse - und vielen weiteren Veranstaltungen wird Euch nie der Eintritt verwährt.

Als Vertreter des Presbyteriums sage ich Euch:

Lebt auch Ihr weiterhin mittendrin - in unserer Gemeinde.

 

Für Sie ausgewählt

 

 

Tipps
mehr Tipps
Freundeskreis Kirchenmusik
thumb_1-vereinslogo_freundeskreis.jpg
Losungen
Es ist keine aktuelle Losung vorhanden, bitte informieren Sie den Webmaster.
#c8f4f7 #F1F4F7  
© 2017 Kirchengemeinde Bad Oeynhausen-Altstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.