logo_06-05x_web_640px
 
KontaktLoginSitemapImpressum
  Home arrow Gottesdienst arrow Kindergottesdienst arrow Altstadtspatzen lassen Senioren strahlen
         
Home
Unsere Gemeinde
Auferstehungskirche
Gottesdienst
Café im Foyer
Familienzentrum
Kirchenmusik
Service

Altstadtgemeinde twittert title=

facebook_button.jpg

youtube-small-square-3220586.png 

 

 

 

Altstadtspatzen lassen Senioren strahlen Drucken
Von Barbara Fischer (14.08.2009)

akigd_13-08-2009_18.jpgMit selbstgebastelten Sonnen zogen Kinder und Erzieherinnen des Kindergarten Altstatdspatzen am Donnerstag den 13. August in die Auferstehungskirche ein und brachten singend und spielend  rund 150 z.T. demenzkranke, ältere Menschen zum Strahlen.

 

„Was ist denn hier los?“ neugierige Passanten, werfen einen Blick in die Auferstehungskirche, in die unzählige Rollstuhlfahrer und Menschen mit Rollatoren strömen. Rund 150 Senioren, Angehörige, Betreuer, fünf Pfarrer und 20 Kinder und Erzieherinnen feiern gemeinsam den Abendmahlsgottesdienst „Die güldne Sonne voll Freud und Wonne“. Aus der ganzen Region Bad Oeynhausen und Gohfeld sind Menschen aus Seniorenheimen und Tagespflegen angereist, das Eduard-Kuhlo-Heim fährt sogar mit einem ganzen Bus vor!  

akigd_13-08-09_12.jpgDie Kinder des Kindergartens Altstadtspatzen bringen mit ihren gebastelten Sonnen, ihrem Gesang und Spiel die älteren, vielfach demenzkranken Menschen zum Strahlen und regen zum Mitsingen und Mitbewegen an. Pfarrer Köhler hebt in seiner Ansprache hervor, dass bei allen Veränderungen im Leben doch auch einiges beständig und verlässlich bleibt wie der Lauf der Sonne und uns Halt und Kraft geben kann. „Gottes Liebe ist wie die Sonne, sie ist immer und überall da“ zitiert er ein Kirchenlied. Zum folgenden Abendmahl lassen sich selbst gehbehinderte Menschen gestützt in den Altarraum führen, zu den anderen wird es in die Bankreihen gebracht. Beim Abschied geht noch einmal ein Strahlen über viele Gesichter, als alle eine Sonnenblume zur Erinnerung an diesen schönen Gottesdinest mit nach Hause nehmen. akigd_13-08-2009_4_1.jpg

Bereits zum fünften Mal wurde am Donnerstag, den 13. August ein Gottesdienst (nicht nur) für Menschen mit Demenz von der Altenheimseelsorge im Kirchenkreis Vlotho durch Pfarrer Birkelbach, Pfarrer Edler, Pfarrerin Fischer, Pastor Fleer und Pfarrer Köhler vorbereitet und der wachsende Zuspruch zeigt, wie wichtig es gerade auch gehbehinderten und demenzkranken Menschen ist, Gottesdienst und Abendmahl nicht nur in den Heimen und Tagespflegen, sondern auch in der Kirche gemeinsam mit ihren Angehörigen feiern zu können.

 

Für Sie ausgewählt

 

 

Tipps
mehr Tipps
Freundeskreis Kirchenmusik
thumb_1-vereinslogo_freundeskreis.jpg
#c8f4f7 #F1F4F7  
© 2018 Kirchengemeinde Bad Oeynhausen-Altstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.