logo_06-05x_web_640px
 
KontaktLoginSitemapImpressum
  Home arrow Gottesdienst arrow Kindergottesdienst arrow Beratung im Familienzentrum
         
Home
Unsere Gemeinde
Auferstehungskirche
Familienzentrum
Kirchenmusik
Altenheimseelsorge
Gottesdienst
Service
....
Bauprojekt
Café im Foyer

Altstadtgemeinde twittert title=

facebook_button.jpg

youtube-small-square-3220586.png 

 

 

 

Beratung im Familienzentrum Drucken
Von Monika Stockhausen (02.06.2009)

g_neuhaus.jpgDas Familienzentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Oeynhausen-Altstadt bietet seit mehr als einem Jahr den Familien seine Hilfe bei kleinen und größeren Problemen an.

Gabriele Neuhaus, Erzieherin und systemische Therapeutin kann in vielen Fällen helfen, wenn man in einer Sache nicht mehr weiter weiß. „Die Familien sind heute ganz anderen Belastungen, Anforderungen und Einflüssen ausgesetzt als noch vor einigen Jahren“, meint Gabriele Neuhaus. Die Vielfalt an Angeboten, das Leben zu gestalten, löse oft Unsicherheit aus.

„Man ist unsicher darüber, was für die eigene Familie wichtig ist oder sein soll. Unsicherheit kann auch dadurch ausgelöst werden, dass man nicht weiß, wie man die unterschiedlichen Anforderungen in Familie, Beruf und Freizeit erfüllen soll. Dadurch kann das Gleichgewicht schon mal außer Kontrolle geraten und die Balance innerhalb des Familiensystems ins Wanken gebracht werden.“

Spätestens dann, wenn die unterschiedlichen Anforderungen zu einer Überforderung werden, benötigen Familien, aber auch allein Erziehende Hilfe und Unterstützung.

„Die Familien sollten sich dann auch nicht scheuen, Unterstützung zu suchen“, meint Gabriele Neuhaus, denn manchmal könnten schon vermeintliche Kleinigkeiten schlaflose Nächte bereiten: „Was der eine als „Peanuts“ empfindet, das stellt für den anderen ein schwerwiegendes Problem dar“, weiß die Erzieherin.

Viele Eltern empfinden auch Verunsicherung, wenn es um Fragen der Erziehung geht: „Sie fragen sich, was nun wirklich gut ist für das Kind, was man ihm oder ihr erlauben darf und ob man auch einmal ‚nein’ sagen darf“, berichtet Gabriele Neuhaus. Die Beratung will den Eltern helfen, mit einer neuen Sichtweise an das Problem heranzugehen und eigene Lösungen zu finden.

Gabriele Neuhaus ist als Erzieherin zusätzlich für die systemische Beratung und die Familientherapie im Familienzentrum ausgebildet. Die verheiratete Mutter dreier Söhne ist seit 1991 als Erzieherin in Teilzeit bei der Altstadtgemeinde beschäftigt. Erfahrungen hat sie auch im Bereich der Beratung von Suchtkranken, in der Leitung von Selbsthilfegruppen und von themenzentrierten Gesprächskreisen.

Um einen Gesprächs- oder Beratungstermin mit Gabriele Neuhaus zu verabreden, kann man sie vormittags im Kindergarten „Altstadtspatzen“ (Telefon 057 31 - 22442) erreichen oder im Gemeindebüro der Altstadt-Kirchengemeinde (057 31 – 22192) eine Nachricht hinterlassen. Die Beratung findet im Dietrich-Bonhoeffer-Haus der Altstadt-Kirchengemeinde statt.

 

Für Sie ausgewählt

 

 

Tipps
mehr Tipps
Freundeskreis Kirchenmusik
thumb_1-vereinslogo_freundeskreis.jpg
Losungen
Es ist keine aktuelle Losung vorhanden, bitte informieren Sie den Webmaster.
#c8f4f7 #F1F4F7  
© 2017 Kirchengemeinde Bad Oeynhausen-Altstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.