logo_06-05x_web_640px
 
KontaktLoginImpressumDatenschutzerklärung
  Home arrow Gottesdienst arrow Kindergottesdienst arrow Freiwilliges Gemeindegeld ...
         
Home
Unsere Gemeinde
Auferstehungskirche
Gottesdienst
Café im Foyer
Familienzentrum
Kirchenmusik
Service

Altstadtgemeinde twittert title=

facebook_button.jpg

youtube-small-square-3220586.png 

 

 

 

Freiwilliges Gemeindegeld ... Drucken
Von Lars Kunkel (19.03.2008)

weil ich für meine Gemeinde etwas übrig habe!

kunkel_-_dunkel_schnitt-kl.jpg
Pfarrer Lars Kunkel - Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie mich einfach an unter Tel.: 05731 86 99 71
In unsere Altstadtgemeinde finden viele Menschen ein Zuhause. Das höre ich ganz oft und freue mich sehr darüber, dass Menschen unsere offene Kirche und die Offenheit in unserer Gemeinde so sehr schätzen.

Bei uns sind alle Menschen willkommen. In unserem Familienzentrum sorgen wir dafür, dass alle Menschen gleich geachtet werden. Wir laden junge und alte Menschen zu uns ein und wir suchen auch vor allem auch die Nähe der Menschen, die sich von der Kirche entfernt haben.

Unsere Mitarbeiter sind für Sie da, unsere Räume stehen Ihnen offen. Das kostet Geld. Durch die Kirchensteuer wird vieles davon bezahlt und dafür bin ich sehr dankbar!

Aber sicher wissen Sie auch, dass die Kirchensteuern in den vergangenen Jahren rückläufig waren. In der Altstadtgemeinde haben wir darauf reagiert. Wir haben Stellen abgebaut und Sachkosten gespart. Wir haben Ausgaben reduziert oder gestrichen. Und viele ehrenamtliche Mitarbeitende haben Aufgaben übernommen.

Auch dafür bin ich sehr dankbar. Aber: Wir wollen uns auch nicht kaputt sparen.

Um weiterhin so ein vielfältiges Angebot für Sie bereithalten und Sie in Räumen willkommen heißen zu können, in denen Sie sich wohlfühlen, brauchen wir Ihre Hilfe. Wenn Sie jetzt sagen können »dafür habe ich was übrig«, dann können wir diese Aufgabe gemeinsam lösen.

Eine Möglichkeit ist das »Freiwillige Gemeindegeld«.


Es ist eine freiwillige Gabe: Sie allein entscheiden, ob Sie dies wollen oder nicht. Sie bestimmen die Höhe des »Freiwilligen Kirchgeldes« und in welchen Abständen Sie es bezahlen wollen.

Wir freuen uns auch über kleine Beiträge und einmalige Spenden. Schon mit wenigen Euros können Sie etwas Gutes für Ihre Gemeinde tun. Denn jeder Euro für das Gemeindegeld kommt in Ihrer Altstadtgemeinde an!

Über die Verwendung des Kirchgeldes werden wir Sie regelmäßig informieren. Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenquittung.

Haben Sie Fragen dazu? Dann wenden Sie sich bitte an Ihren Pfarrer.

Sie möchten mitmachen? Dann finden Sie hier Ihr Formular zum Gemeindegeld Formular zum Gemeindegeld

Die wichtigsten Fragen und Antworten finden Sie hier!


Mit einem ersten Brief haben wir an die Gemeinde geschrieben:
 Gemeindegeld Anschreiben an die Gemeinde 2007 Gemeindegeld Anschreiben an die Gemeinde 2007 611.61 Kb

Und selbstvertsändlich haben wir auch "Danke" gesagt.
Dankschreiben 2008-1 Dankschreiben 2008-1 133.79 Kb

Und wenn Sie es jetzt ganz genau wissen wollen: Wir haben einen Katalog mit Fragen und Anworten, bitte klicken Sie hier!

 

Für Sie ausgewählt

 

 

Tipps
  • Gottesdienst
    28.10.2018, 10:00 Uhr
    mit Austellungseröffnung
mehr Tipps
Freundeskreis Kirchenmusik
thumb_1-vereinslogo_freundeskreis.jpg
#c8f4f7 #F1F4F7  
© 2018 Kirchengemeinde Bad Oeynhausen-Altstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.