logo_06-05x_web_640px
 
KontaktLoginSitemapImpressum
  Home arrow Gottesdienst arrow Kindergottesdienst arrow Bündnis für Familie im Gemeindehaus
         
Home
Unsere Gemeinde
Auferstehungskirche
Familienzentrum
Kirchenmusik
Altenheimseelsorge
Gottesdienst
Service
....
Bauprojekt
Café im Foyer

Altstadtgemeinde twittert title=

facebook_button.jpg

youtube-small-square-3220586.png 

 

 

 

Bündnis für Familie im Gemeindehaus Drucken
Von Online-Redaktion (05.03.2008)

080304_familie.jpg„Die Familie soll in einer Zeit, in der man von allen Menschen Flexibilität fordert, kein Holzbein werden", so brachte es Superintendent Andreas Huneke bei seinem Grußwort in der der Gründungsveranstaltung des lokalen Bündnisses für Familien im Dietrich - Bonhoeffer - Haus auf den Punkt. Viele sind gefragt, damit Familien heute in vielfältiger Weise unterstützt werden.
Auch die Stadt ist ebenso wie die Kirchengemeinden gefordert, damit junge Familien über die Kinderbetreuung hinaus ein Umfeld finden, in dem sie sich gut entfalten können und wo jeder zu seinem Recht kommt. Bürgermeister Klaus Mueller-Zahlmann weist auf die Tatsache hin, dass derzeit die Zahl der Pkw-Zulassungen steigt, die Bevölkerungszahl hingegen abnimmt.

Die erste Bündnisveranstaltung in Bad Oeynhausen bot viel Raum für neue Ideen. Der Ehrenamtsbeauftragte der Stadt, Karl-Rudolf Henkes, will eine Ehrenamtsbörse schaffen, die Gleichstellungsbeauftragte Karla Rahlmeyer sprach sich für eine Arbeitsgemeinschaft aus, die die Vereinbarkeit von Familie und Beruf unterstützt. Präventive Information junger Eltern stellte Christiane Schwarze-Kipp (Diakonisches Werk im Kirchenkreis Vlotho) vor.

Brigitte Ußling präsentierte das „Evangelische Familienzentrum Bad Oeynhausen-Altstadt". Das Familienzentrum bildet ein Netzwerk für Familien, dessen Kern die beiden Kindertagesstätten der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Oeynhausen-Altstadt bilden. Zusammen mit Kooperationspartner ist das Familienzentrum Ansprechpartner für alle Familien in der Altstadt. Im Mittelpunkt stehen die Integration von Kindern und Familien sowie die Unterstützung des Familien. Weiterer Schwerpunkt ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, die sich in Bad Oeynhausen vom Problemfall zum Normalfall entwickeln soll.

Die Gründungsversammlung wurde abgerundet damit, dass die Gründungsmitglieder des Bündnisses eine offizielle Urkunde unterzeichneten. Unter den Unterzeichnern waren Superintendent Andreas Huneke, Bürgermeister Klaus Mueller-Zahlmann, Helmut Janz, Wittekindshof, Ludger Schabbing (AWO), Wolfhard Ehrlich (Johanniter Unfall-Hilfe) Brigitte Ußling für die Kirchengemeinde Bad Oeynhausen-Altstadt und Dieter Henke (Center-Manager vom Bad Oeynhauser Werre-Park).

 

Für Sie ausgewählt

 

 

Tipps
mehr Tipps
Freundeskreis Kirchenmusik
thumb_1-vereinslogo_freundeskreis.jpg
Losungen
Es ist keine aktuelle Losung vorhanden, bitte informieren Sie den Webmaster.
#c8f4f7 #F1F4F7  
© 2017 Kirchengemeinde Bad Oeynhausen-Altstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.