logo_06-05x_web_640px
 
KontaktLoginSitemapImpressum
  Home arrow Gottesdienst arrow Kindergottesdienst arrow Märchen in der Kirche
         
Home
Unsere Gemeinde
Auferstehungskirche
Gottesdienst
Café im Foyer
Familienzentrum
Kirchenmusik
Service

Altstadtgemeinde twittert title=

facebook_button.jpg

youtube-small-square-3220586.png 

 

 

 

Märchen in der Kirche Drucken
Von Lars Kunkel (20.03.2007)
p3190238.jpg
Im Einsatz für das Märchenmuseum: Sabine Baumgarten, Elke Dießner und Dr. Hanna Dose
Unter dem Motto „Auf wunderbaren Pfaden" hat der Förderkreis des Deutschen Märchen- und Wesersagenmuseums Bad Oeynhausen in die Auferstehungskirche am Kurpark eingeladen. Zahlreiche Gäste kamen, um für einen Abend in die Welt der Märchen einzutauchen und dabei zugleich einen Beitrag zum Erhalt des traditionsreichen Museums zu leisten.

Sabine Baumgarten und Elke Dießner zogen das Publikum mit der vom Kreis der Märchenerzählerinnen gewohnten Leichtigkeit, hinter der sich professionelle Erzählkunst auf höchstem Niveau verbirgt, in ihren Bann. Mal witzig und leichtfüßig und dann wieder ernst und märchenhaft moralisch boten die beiden Erzählerinnen klassische und neuere Märchen verschiedener Länder dar.

In der Geschichte vom Pantoffelmännchen wurde von einem kleinen unsichtbaren Männchen erzählt, dass in seiner Eitelkeit in viel zu großen Pantoffeln Aufmerksamkeit erringen möchte. Zwar müsse man im Märchenland auf leisen Sohlen gehen, so die Aussage des Märchenautors Manfred Kyber.

Doch betonte Dr. Hanna Dose, die Leiterin des Märchenmuseums, dass gerade auch ein Museum in kommunaler Trägerschaft der öffentlichen Unterstützung bedürfe. Mit dem Märchenabend in der Kirchenwaren die Schuhe gewiss nicht zu groß gewählt.

Unterstützung erhielt das Märchenmuseum durch Kantor Harald Sieger und die Altstadtgemeinde, die mit der Auferstehungskirche einen würdigen Rahmen für den Märchenabend zu Verfügung stellte. Die Kantorei steuert mit  überraschenden Ausschnitten aus der „Mass" von Steve Dobrogosz ihren Beitrag zum Gelingen des Abends bei.

Mit dem Abend aus Märchen und Musik beteiligt sich das Märchenmuseum am Weltgeschichtentag, der von mindestens 24 Ländern der Welt begangen wird und in Bad Oeynhausen bereits zum zweiten Mal in der Auferstehungskirche stattfindet. Das Museum, das nach wie vor in seinem Bestand gefährdet ist, gehört zusammen mit dem Brüder-Grimm Museum in Kassel zu den einzigen Museen in Deutschland, die sich mit dem Märchen als einer der wesentlichen Urformen der Literatur beschäftigen. Zur Unterstützung des Museums ist eine Stiftung gegründet worden. Nähere Infos erhalten Sie unter Tel. 05731 / 14-2660 

          

 

Für Sie ausgewählt

 

 

Tipps
mehr Tipps
Freundeskreis Kirchenmusik
thumb_1-vereinslogo_freundeskreis.jpg
#c8f4f7 #F1F4F7  
© 2018 Kirchengemeinde Bad Oeynhausen-Altstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.