logo_06-05x_web_640px
 
KontaktLoginSitemapImpressum
  Home arrow Kirchenmusik arrow Kantorei
         
Home
Unsere Gemeinde
Auferstehungskirche
Familienzentrum
Kirchenmusik
Altenheimseelsorge
Gottesdienst
Service
....
Bauprojekt
Café im Foyer

Altstadtgemeinde twittert title=

facebook_button.jpg

youtube-small-square-3220586.png 

 

 

 

Sing mit! In der Kantorei Drucken
Von Harald Sieger (29.06.2006)
06_image_1024_width.jpg

Die "Kantorei an der Auferstehungskirche" musiziert mit über 90 Sängerinnen und Sängern in Gottesdiensten und Konzerten in der Auferstehungskirche.

Viele Gottesdienste erhalten ihren besonders festlichen Charakter durch das Mitwirken der Kantorei. Dabei wird geistliche Literatur der verschiedenen Epochen - vom Vorbarrock über romantische Werke bis hin zu zeitgenössischer Chormusik - mit oder ohne Solisten, Orchester oder Orgel aufgeführt. Stets steht ein bestimmter Gedanke hinter der Auswahl der im Gottesdienst musizierten Werke.

Neben dem gottesdienstlichen Singen widmet sich die Kantorei an der Auferstehungskirche der Einstudierung und Aufführung größerer Chorwerke, Passionen und Oratorien. Zu den in den vergangenen Jahren aufgeführten Werken zählen:

    "Petite Messe Sollennel" von Gioachino Rossini

    "Requiem" von Gabriel Faurre

    "Die sieben Worte unseres Erlösers am Kreuz" von Heinrich Schütz  

    Passionskantaten "O Haupt voll Blut und Wunden" und "Christe, du Lamm  Gottes", "Elias" und "Paulus" von Felix Mendelssohn Bartholdy

    "Die Geburt Christi" von Heinrich von Herzogenberg 

    "Requiem" und "Missa Brevis" KV 140 von Wolfgang Amadeus Mozart 

    Mottete "Jesu, meine Freude", Kantate BWV 80 "Ein feste Burg ist unser Gott", "Weihnachtsoratorium" (Teile 1-6), "Magnificat" und "Johannes-Passion" von Johann Sebastian Bach 

    "Der Messias" von Georg Friedrich Händel

    "Messe in Es-Dur" von Franz Schubert

    "Der Durchzug durchs rote Meer" von Johann Nepomuk Hummel

    "Die letzten Dinge" von Louis Spohr

    "Oratorio de Noël" von Camille Saint-Saëns

Messen für Chor und Orgel von Felix Alexandre Guilmant, Charles-Marie Widor und Louis Vierne

 

 

 

  • Herzliche Einladung!

Die Kantorei versteht ist eine offene Gemeinschaft und lädt herzlich zum aktiven Mitsingen ein. Die Proben finden jeden Dienstag in der Zeit von 20.00 bis 22.00 im Dietrich-Bonhoeffer-Haus statt. Chorerfahrung und die Fähigkeit vom Blatt singen zu können sind von Vorteil aber keineswegs Bedingung zur Teilnahme. 



  • Kontakt und weitere Infos:

 

Kantor Harald Sieger, Tel. 05731/4977120

 

p5260024.jpg

 

Für Sie ausgewählt

 

 

Tipps
mehr Tipps
Freundeskreis Kirchenmusik
thumb_1-vereinslogo_freundeskreis.jpg
#c8f4f7 #F1F4F7  
© 2017 Kirchengemeinde Bad Oeynhausen-Altstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.