Wir leben mittendrin | Gemeinschaft - Kultur - Versöhnung
 
KontaktLoginImpressumDatenschutzerklärung
Auferstehungskirche am Kurpark in Bad Oeynhausen
  Home arrow Kirchenmusik arrow Bunte Mischung am 5. Januar
         
Home
Unsere Gemeinde
Gottesdienst
Kirchenmusik
Kindergärten
Familienzentrum
Auferstehungskirche
Café
Service
facebook_button.jpg

 

Bunte Mischung am 5. Januar
Von Rainer Labie (02.01.2020)

Neujahrskonzert in der Auferstehungskirche

200102_ligajozsef.jpgDie Altstadtgemeinde Bad Oeynhausen lädt für Sonntag, den 5.1.2020 um 19.00 Uhr zu einem Neujahrskonzert in die Auferstehungskirche am Kurpark ein. Es wird eine bunte Mischung aus traditioneller Epiphanias- und humorvoller Neujahrsmusik zu hören sein.

Kantorin Līga Auguste aus St. Stehan Vlotho und der Kantor der Auferstehungskirche József Opicz werden gemeinsam mit der Blockflötistin Elisabeth Schwanda aus Hannover Werke von P. Cornelius, J.S. Bach und A. Vivaldi musizieren. Im Mittelpunkt des Konzertes steht die Solokantate „Ihr Völker hört!" von G.Ph. Telemann für Blockflöte, Gesang und Cembalo.

In diesem Konzert wird die Blockflötistin Elisabeth Schwanda die Zuhörer mit ihrem faszinierend virtuosen Spiel und ihrer außergewöhnlichen musikalischen Vielfalt und Persönlichkeit begeistern.

Erstmals wird sich Kantor József Opicz in der Auferstehungskirche als Sänger in der außergewöhnlichen Stimmlage eines Altus vorstellen. Zusammen mit seiner Kollegin Līga Auguste wird er auch am Cembalo und an der Orgel zu hören sein.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.

 

Für Sie ausgewählt

 

 

:: Tipps ::
mehr Tipps
Freundeskreis Kirchenmusik
thumb_1-vereinslogo_freundeskreis.jpg
Newsfeed
#c8f4f7 #F1F4F7  
© 2020 Kirchengemeinde Bad Oeynhausen-Altstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.