logo_06-05x_web_640px
 
KontaktLoginSitemapImpressum
  Home arrow Kirchenmusik arrow Martin Luthers Leben – spannend erzählt
         
Home
Unsere Gemeinde
Auferstehungskirche
Familienzentrum
Kirchenmusik
Altenheimseelsorge
Gottesdienst
Service
....
Bauprojekt
Café im Foyer

Altstadtgemeinde twittert title=

facebook_button.jpg

youtube-small-square-3220586.png 

 

 

 

Martin Luthers Leben – spannend erzählt Drucken
Von Sandra C. Siegemund (09.09.2017)

Au_dsc0237.jpgferstehungskirche am Kurpark: Orgel-und Gesprächskonzert für Groß und Klein

„Es war ein grauer Novembermorgen“, begann Donata Sieger zu erzählen und nahm die rund 40 kleinen und großen Zuhörer mit auf eine Zeitreise mitten hinein ins Leben des späteren Reformators Martin Luther.

Gebannt lauschten nicht nur die Kinder der Erzählung und den Klängen der Orgel, die die jeweilige Atmosphäre der Szenen unterstrich. Kreiskantor Harald Sieger hatte das Orgel-Gesprächskonzert „Immer Ärger mit Martin Luther“ gemeinsam mit seiner Frau organisiert. „Luthers Lebensweg ist auch für moderne Kinder spannend. Und viele Fragen, beispielsweise was Ablass, eine Reliquie oder eine Bulle sind, werden musikalisch beantwortet“, sagte er.

Komponiert wurde „Immer Ärger mit Martin Luther“ von Christiane Michel-Ostertun. Der Text stammt aus der Feder von Eva Martin-Schneider. Um die vorgetragenen und gespielten Szenen zu unterstreichen, hatte Donata Sieger einige Momente und Personen aus Luthers Zeit als Kulissen gemalt. Spannend erzählte sie die wichtigsten Szenen aus Luthers Lebensweg. Vom Ablasshandel der Prediger auf dem Marktplatz und dem Anbringen der 95 Thesen an der Kirchentür, wobei die Orgel die kräftigen Hammerschläge imitierte. „Das gibt 95 mal Ärger“, riefen die Kinder mit der Erzählerin im Chor. Von der Bannbulle, Luthers Verurteilung und den Folgen. Atemlos lauschten die Zuhörer und erlebten in Gedanken mit, wie Martin Luther entführt wurde, sich auf der Wartburg verstecken konnte und dort die Bibel übersetzte. „Ein kleiner Ausschnitt, was Martin Luther so alles gemacht hat, passend zum Jubiläumsjahr der Christen“, so Harald Sieger. Mit einem kleinen Imbiss und Austausch im Foyer endete das kurzweilige Konzert.

 

Für Sie ausgewählt

 

 

Tipps
mehr Tipps
Freundeskreis Kirchenmusik
thumb_1-vereinslogo_freundeskreis.jpg
imagebild_wochenlied.jpg
Newsfeed
#c8f4f7 #F1F4F7  
© 2017 Kirchengemeinde Bad Oeynhausen-Altstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.