logo_06-05x_web_640px
 
KontaktLoginSitemapImpressum
  Home arrow Gottesdienst arrow Kindergottesdienst arrow „Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war“
         
Home
Unsere Gemeinde
Auferstehungskirche
Gottesdienst
Café im Foyer
Familienzentrum
Kirchenmusik
Service

Altstadtgemeinde twittert title=

facebook_button.jpg

youtube-small-square-3220586.png 

 

 

 

„Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war“ Drucken
Von Lars Kunkel (27.04.2016)

Literaturgottesdienst in der Auferstehungskirche am 30. April

Sie haben den Literaturgottesdienst vorbereitet: Birgit Kuhlmeier, Herbert Lindemann, Ingrid Seidel, Ute Lindemann-Treude, Achim Rehlaender, Heidi Swietlik, Dirk Schormann, Simone Homburg und Pfr. Lars Kunkel. Auf dem Bild fehlt Britta Weber.Der nächste Literaturgottesdienst ist am Samstag, dem 30. April 2016, um 19 Uhr in der Auferstehungskirche am Kurpark in Bad Oeynhausen. Im Mittelpunkt des 33. Literaturgottesdienstes steht dieses Mal das Buch „Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war“ von Joachim Meyerhoff.

Der junge Mann in Meyerhoffs zweitem Roman wächst zwischen Hunderten von Verrückten als jüngster Sohn des Direktors einer Kinder- und Jugendpsychiatrie auf – und mag es sogar sehr. Mit zwei Brüdern und einer Mutter, die den Alltag stemmt – und einem Vater, der in der Theorie glänzt, in der Praxis aber stets versagt. Wer schafft es sonst, den Vorsatz, sich mehr zu bewegen, gleich mit einer Bänderdehnung zu bezahlen und die teuren Laufschuhe nie wieder anzuziehen? Oder bei Flaute mit dem Segelboot in Seenot zu geraten und vorher noch den Sohn über Bord zu werfen?

Sie sorgen für die musikalische Begleitung: Astrid Nandke (Geige) und Andreas Prante (Akkordeon).Am Ende ist es aber wieder der Verlust, der nicht wieder gutzumachen ist, die Sehnsucht, die bleibt – und die Erinnerung, die lebendige und komische Geschichten des Lebens hervorbringt. Die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernehmen dieses Mal Astrid Nandke (Geige) und Andreas Prante (Akkordeon). Sie setzen Akzente im Bereich Tango und bretonischer Musik.

Der Literaturgottesdienst an der Auferstehungskirche beschäftigt sich mit „Lebensbüchern“ und stellt ein besonderes Angebot für Menschen dar, die auf der Suche nach Inspiration und Impulsen des Glaubens für ihr Leben sind. Da durch szenische Lesungen in das Buch eingeführt wird, ist eine vorherige Lektüre nicht erforderlich.
Im Anschluss lädt ein kleiner Imbiss zu weiteren Gesprächen in entspannter Runde ein.

 

Für Sie ausgewählt

 

 

Tipps
mehr Tipps
Freundeskreis Kirchenmusik
thumb_1-vereinslogo_freundeskreis.jpg
#c8f4f7 #F1F4F7  
© 2018 Kirchengemeinde Bad Oeynhausen-Altstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.