logo_06-05x_web_640px
 
KontaktLoginSitemapImpressum
  Home arrow Kirchenmusik
         
Home
Unsere Gemeinde
Auferstehungskirche
Gottesdienst
Café im Foyer
Familienzentrum
Kirchenmusik
Service

Altstadtgemeinde twittert title=

facebook_button.jpg

youtube-small-square-3220586.png 

 

 

 

Kirchenmusik
Von 0 auf 100 in vierzehn Tagen Drucken
Von Harald Sieger (05.06.2008)

Posaunenchor bietet Jungbläserkurs für 10 Kinder an

trompeten_007.jpgDie Bläser der evangelischen Posaunenchöre bilden eine der größten Gemeinschaften innerhalb der verfassten Kirche. Besonders eindrucksvoll wurde das auf dem Deutschen Evangelischen Posaunentag in Leipzig mit über 16000 teilnehmenden Bläsern unter Beweis gestellt.
Einerseits bereichern unsere Posaunenchöre das gemeindliche Leben durch das Musizieren in Gottesdiensten und auf Gemeindefeiern, durch Ständchen in Altenheimen und Krankenhäusern. Sie sind aber auch eine unersetzliche Mitarbeitergruppe bei Großveranstaltungen wie dem Evangelischen Kirchentagen.
Weiter …
 
Musik für sechs Hände und sechs Füße Drucken
Von Monika Stockhausen (05.05.2008)
trio_mai08.jpgHarald Sieger, Jens Peitzmeier und Niklas Sikner an Orgeln, Klavier und Cembalo
Als „Orgel hoch 3“ oder präziser „heitere und ernste Orgelmusik für sechs Hände und ebenso viele Füße“ war das Konzert in der Evangelischen Auferstehungskirche angekündigt, das die drei jungen Organisten Niklas Sikner, Harald Sieger und Jens Peitzmeier gestalteten. Der Akzent lag wirklich auf der heiteren Musik, denn auch die hat an der Orgel ihren Platz.
Weiter …
 
Mit der Gitarre in südliche Gefilde Drucken
Von Monika Stockhausen (23.04.2008)
080421_konzert.jpgAls gern gesehener Gast war der Gitarrist Hein Brüggen bereits zum dritten Mal in der Auferstehungskirche zu hören. Dieses Mal hatte der Künstler ausschließlich Musik aus Spanien und Lateinamerika in seinem Programm und entführte die Hörer damit in südliche Gefilde.

Mit zwei Kompositionen von Fernando Sor, dem Begründer der klassischen Gitarrenmusik in Spanien, eröffnete Hein Brüggen sein gut einstündiges Recital: Die beiden Etüden in h-Moll und e-Moll präsentierte der Künstler mit ausgefeilter Technik und hohem Sinn für klangliche Raffinesse. Auch Sors Variationen über das von vielen Komponisten behandelte berühmte Thema der „Folie d'Espagne" erklangen fein ziseliert und nuancenreich.
Weiter …
 
Gospel-Messe Drucken
Von Administrator (05.03.2008)
jrdies.jpgZu einem außergewöhnlichen Konzert lädt der Chor „Rehmissimo“ in die Evangelische Auferstehungskirche am Kurpark ein. Der Chor „Rehmissimo“ wird zusammen mit Mitgliedern der Kantorei an der Auferstehungskirche und des Gospel-Chors Dehme die Gospel-Messe von Ralf Grössler aufführen.

Bereits im Mai 2006 hatten die Sängerinnen und Sänger aus Rehme das Werk zusammen mit einem Chorprojekt aus Pirna, Rehmes Partnergemeinde, aufgeführt. Im letzten Jahr war das gemeinsame Chorprojekt erneut zusammen im Rahmen eines Konzertprojekts bei Deutschen Evangelischen Kirchentag in Köln zu Gast.
Weiter …
 
Gospelmesse „Missa Parvulorum Dei“ Drucken
Von Harald Sieger (25.01.2008)
Aufführung am 7. März um 20.00 Uhr in der Auferstehungskirche am Ostkorso 
messe_grssler.jpg Seit Mitte des 19. Jahrhunderts ist der Begriff „Gospel“ (zu deutsch „Evangelium“ oder „Frohe Botschaft“) ein Synonym für eine Musikform, die insbesondere in den Gottesdiensten der nach Amerika verschleppten schwarzen Christen zu Hause ist. Der Stil dieser Musik geht auf die die sogenannten „Negro Spirituals“ zurück, aus denen die amerikanischen Negersklaven Kraft schöpften. In ihrer Situation fühlten sie sich in besonderer Weise mit dem nach Babylon deprotierten Volk Israel verbunden und setzten ihre Hoffnung auf eine neue, von Gott verheißene Heimat. Musikalisch sind in diesen Liedern afrikanische Rhythmik und europäische Harmonik miteinander verbunden. Ein wichtiges formales Prinzip ist der Dialog zwischen Vorsänger und Chor.
Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 172 - 180 von 194

 

 

Tipps
Derzeit sind keine wichtigen Termine erfasst. Bitte wenden Sie sich an den Webmaster.
mehr Tipps
Freundeskreis Kirchenmusik
thumb_1-vereinslogo_freundeskreis.jpg
imagebild_wochenlied.jpg
Newsfeed
#c8f4f7 #F1F4F7  
© 2018 Kirchengemeinde Bad Oeynhausen-Altstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.