KontaktLoginImpressumDatenschutzerklärung
Auferstehungskirche am Kurpark in Bad Oeynhausen
  Home
         
Home
Unsere Gemeinde
Gottesdienst
Kirchenmusik
Kindergärten
Familienzentrum
Auferstehungskirche
Café
Service
facebook_button.jpg

 

Gesundes Essen muss nicht teuer sein
Wir leben mittendrin (22.10.2019)

Projektwoche mit Geflüchteten präsentierte Leckereien

191011-ernhrungsprojekt-2.jpgIH/CD/Bad Oeynhausen. Gesunde Ernährung ist extrem wichtig, aber nicht schwierig. Das haben Geflüchtete in einer Projektwoche in Bad Oeynhausen praktisch erfahren. Gemeinsam mit Gesundheitsberaterin Andrea Lohaus aus Löhne und Köchen aus Bielefeld und Minden wurde gebacken, gekocht und geschlemmt. Das Ergebnis: gesunder, fruchtiger Brotaufstrich, leckeres Brot und Kuchen.

Die Küchen im Dietrich-Bonhoeffer-Haus der Kirchengemeinde Altstadt und dem Johanniter-Mehrgenerationenhaus an der Weserstraße platzen aus allen Nähten: Gut ein Dutzend Geflüchtete haben an der „Gesunden Woche“ von der Stadt Bad Oeynhausen, der ev. Kirchengemeinde Altstadt, dem Diakonischen Werk Bad Oeynhausen, dem AWO-Integrationsbüro und dem Verein GreenFairPlanet teilgenommen. Die Idee dazu kam aus den Familien, erzählt Deborah Kreimeier von der Stadt Bad Oeynhausen: „Wir beraten geflüchtete Familien in Bad Oeynhausen und haben festgestellt: Manchen fällt gesunde Ernährung hier in einem neuen Land etwas schwerer. Deshalb möchten wir mit der Projektwoche gemeinsam ausprobieren, wie jeder beim Einkaufen, Backen, Kochen und Essen nachhaltig und gesund handeln kann.“ 

Weiter …
 
Beeindruckendes Klangerlebnis
Kirchenmusik in der Altstadt (22.10.2019)

Modernes Oratorium begeistert die Zuhörer

191014-jesaja-pop-oratorium-4.jpgSCS/Bad Oeynhausen. Klanggewaltig brachten Chor und Instrumentalisten das Oratorium „Jesaja – Der lange Weg in die Freiheit“ aus der Geschichte des Volkes Israel zur Aufführung. Unter der Leitung des Komponisten Hartmut Naumann erzählten sie in der gut besuchten Auferstehungskirche am Kurpark musikalisch die biblische Geschichte, wie das Volk Israel aus der babylonischen Gefangenschaft befreit wurde.

Mit eindrücklichen Melodien aus Pop, Rock und Gospel und in moderner Sprache erzählten die Mitwirkenden die Nuancen der einzigartigen Befreiungsgeschichte. Das von Hartmut Naumann komponierte und getextete Oratorium brachte den geistlichen Inhalt zeitgemäß auf die Bühne. Drei Chöre aus ganz Westfalen hatten das Werk gemeinsam einstudiert, der Hochschulchor der evangelischen Pop-Akademie Witten, der Kirchenchor St. Victor Herringen Hamm und der Rehmer Chor Rehmissimo.

Weiter …
 
Benefizkonzert am 8. November
Kirchenmusik in der Altstadt (11.10.2019)

35 Jahre Club Soroptimist International / Bad Oeynhausen / Wittekindsland

Junge Künstlerinnen im Konzert

Carolin Wiens (Sopran), Tekla Varga (Flöte), Verena Weber (Viola), Louise Augoyard (Harfe) und Yeva Margaryan (Klavier)

191011_konzert_01.jpg
Der Erlös geht an:
  • regionale Schulprojekte
  • den Förderkreis städtischen Musikschule Bad Oeynhausen
  • das Vorschulprojekt TTN - „Thol‘ulwazi - Thol‘impilo“ in Südafrika

Karte: € 18,-- (Sektempfang inklusive)

Weiter …
 
Altstadt-Frauenhilfe feierte Jahresfest
Wir leben mittendrin (16.09.2019)

190904_frauenhilfe_altstadt_web.jpgEinmal im Jahr lädt Erika Brinkmann, Leiterin der Frauenhilfe in der Kirchengemeinde Bad Oeynhausen-Altstadt die Frauen der benachbarten Kirchengemeinden zu einem buten Nachmittag ein. Dieses Jahr waren wieder zahlreiche Frauengruppen der Einladung gefolgt.

Mit dabei waren Frauen der Gemeinden Lohe, Wichern, Gohfeld, Eidinghausen-Dehme, Rehme, Volmerdingsen-Wittekindshof, der freien Gemeinde „Christuskirche“, der katholischen Gemeinde Peter und Paul, sowie natürlich aus der gastgebenden Altstadtgemeinde. Altstadt-Gemeindepfarrer Rainer Labie begrüßte alle, erfreut über die große Zahl der Besucherinnen. Nach einem ausgiebigen Kaffeetrinken mit selbstgebackenen Kuchen gab es eine Ehrung für langjährige Mitgliedschaft in der Altstadt-Frauenhilfe.

Weiter …
 
Warum war es in der Kindertageseinrichtung schön?
Aktuelles aus dem Familienzentrum (13.09.2019)

Die Buntstiftspatzen (Kinder , die in diesem Sommer eingeschult werden) gaben dazu folgende Antworten:

  • Weil wir viel spielen konnten

  • Weil wir draußen spielen konnten

  • Weil wir basteln konnten

  • Weil wir mit Bobbycars fahren durften

  • Weil wir schwimmen gegangen sind

  • Weil ich mit meinen Freunden spielen konnte

  • Weil wir im Kindergarten übernachtet haben – der Überraschungstag war echt toll

  • Weil wir im Tierpark waren, Ziegen füttern war voll cool

  • Weil ich in der Turnhalle toben durfte

  • Weil ich ein Buntstiftspatz war

  • Weil wir etwas gelernt haben

  • Weil wir viel gesungen haben

  • Weil ich mich verkleiden durfte

  • Weil wir Karneval gefeiert haben

  • Weil ich in der Halle spielen durfte

  • Weil ich meinen Geburtstag im Kindergarten gefeiert habe

  • Weil wir in der großen Turnhalle der Grundschule zum Sport gegangen sind

  • Weil die Erzieherinnen eigentlich ganz nett waren

  • Und………………………………………………….

  • Ich werde den Kindergarten –werde euch vermissen



Und darum

haben sie ihren Freunden in der Kindertageseinrichtung ein Abschiedsgeschenk gemacht.

Super – Herzlichen Dank sagen alle eure Freunde!

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 28 - 36 von 527

 

 

#c8f4f7 #F1F4F7  
© 2020 Kirchengemeinde Bad Oeynhausen-Altstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.