logo_06-05x_web_640px
 
KontaktLoginImpressumDatenschutzerklärung
  Home arrow Unsere Gemeinde arrow Kunst
         
Home
Unsere Gemeinde
Auferstehungskirche
Gottesdienst
Café im Foyer
Familienzentrum
Kirchenmusik
Service

Altstadtgemeinde twittert title=

facebook_button.jpg

youtube-small-square-3220586.png 

 

 

 

Das Kreuz in der Kunst Drucken
Von Sandra Siegemund (20.02.2018)

Ausstellung in der Auferstehungskirche am Kurpark vom 18.02. bis 08.04.2018

180218-ausstellung-kreuz-in-der-kunst.jpg„Eine spannende Mischung, über 100 Exponate verschiedener Genres von rund 50 Künstlern aus verschiedenen Jahrhunderten, beispielsweise von Marc Chagall, Boris Doempke, Otto Dix, Karl-Ludwig Lange und Rembrandt van Rijn, erwarten die Besucher“, sagte Pfarrer Johannes Beer, Kurator der Ausstellung „Das Kreuz in der Kunst“.

Am 18. Februar wurde die Ausstellung um
10 Uhr mit einem Gottesdienst in der Auferstehungskirche am Kurpark eröffnet. Beim anschließenden Empfang führte der Kurator in Anwesenheit einiger Künstler in das Projekt ein. „Das Kreuz ist das zentrale Symbol des Christentums und zugleich sehr vielschichtig. Immer wieder haben sich über die Jahrhunderte bis in unsere Zeit Künstler mit dem Kreuz und der Kreuzigung befasst. Dabei haben sie ganz individuelle Darstellungen und Sichtweisen zum Ausdruck gebracht. Unterschiedliche Aspekte der Kreuzestheologie sind in der Ausstellung zu sehen“, erläuterte der Kurator. In den Gemälden, Zeichnungen, Skulpturen und Lithographien steht das Kreuz einerseits für Hinrichtung und Schmerz, andererseits für Hoffnung und Auferstehung.

Weiter …
 
„Wenn die Vernunft die Augen schließt ...“ Drucken
Von Margaret Weirich (13.11.2017)

Werke des Künstlers Johannes Kriesche in der Auferstehungskirche

Der Künstler Johannes Kriesche erzählte nicht nur über die Entstehung der einzelnen Bilder, sondern auch über die Beziehung zwischen Kunst und Glauben.Auf den ersten Blick sind die Gemälde flächig mit ungewöhnlichen Farbtönen und wirken wie Negative von Analogfotos. Man erkennt sofort einige Motive: Menschen, schemenhaft dargestellt, stehen im LKW, zwei Männer tragen einen verletzten Mann, eine Band spielt Musik.
Vom weiten erkennt man jedoch, dass jedes Gemälde von einem Motiv aus Glaskugeln erweitert oder sogar überlagert wird. Sie fangen das Licht ein, brechen es, machen es sichtbar.Diese einzigartige Bildsprache lädt der Betrachter ein, sich mit den Themen Terror und Gewalt in unserer Zeit auf einer anderen Ebene auseinanderzusetzen. „Wenn die Vernunft die Augen schließt ...“ heißt die Ausstellung vom Frankfurter Künstler Johannes Kriesche, die aktuell in der Auferstehungskirche gezeigt wird. Sie wird gemeinsam von der Bad Oeynhausen-Alststadtgemeinde und des Kulturreferats des Kirchenkreises Vlotho („KuK!“) veranstaltet.

Weiter …
 
Fotokunstausstellung „Im Auf und Ab des Lebens“ Drucken
Von Sandra Siegemund (07.04.2017)

Bilder von Hans-Dieter Lehmann bis 14. Mai in der Auferstehungskirche

170402_fotoausstellung_lehmann.jpgAls „Metaphern für Auf- und Abstieg, Erfolg oder Misserfolg“ beschreibt Hans-Dieter Lehmann die Treppen, die in seinen ausgestellten Fotografien eine zentrale Rolle einnehmen. Mit einem Gottesdienst und anschließendem Empfang wurde die Ausstellung, in der mehr als 30 großformatige Bilder zu sehen sind, eröffnet.

Drei farbige Wendeltreppen, aufgenommen im Mediapark Köln, stehen im Mittelpunkt. „Sie sollen auf die Ichbezogenheit des Menschen hinweisen, der sich um die eigene Achse dreht, und den Betrachter zum Nachdenken anregen“, sagte Hans-Dieter Lehmann. Gemeinsam mit Pfarrer Lars Kunkel von der gastgebenden Altstadtgemeinde und Pfarrer Hartmut Birkelbach vom Kulturreferat KuK! des Kirchenkreises Vlotho, der die Organisation übernommen hatte, führte der Amateurfotograf in seine Werke ein und erläuterte seine Composings.

Weiter …
 
Eindrucksvolle Kunst, die berührt Drucken
Von Sandra Siegemund (31.10.2016)

Auferstehungskirche am Kurpark zeigt Skulpturen von Roland Lindner

Pfarrer Lars Kunkel (v.l.), Künstler Roland Lindner, Kerstin Lindner und Pfarrer Hartmut Birkelbach an der Bronze-Skulptur Blindes Vertrauen Der kleinste Satz, den man schreiben kann, gleichzeitig geht es um das große Ganze“, sagte Roland Lindner bei der Vernissage über das Thema seiner Kunstausstellung „Was bleibt ...?“ in der Auferstehungskirche am Kurpark. Bis zum 4. Dezember sind seine ausdrucksstarken Skulpturen und Plastiken aus Holz, Stein, Glas und Bronze nicht nur zu sehen, sie dürfen auch im wörtlichen Sinne berührt werden.


„Am Ende sind die Erinnerungen im Herzen das Entscheidende“, sagte der Künstler, in dessen Arbeiten „ganz persönliche Gefühle und Erfahrungen“ zum Ausdruck kommen. „Wir erleben ständig Veränderungen, staunen über Neuanfänge und stehen zitternd vor den Trümmern unseres Lebens. Was ist wirklich wichtig? Wofür lohnt es sich zu leben? Schmerzhafte und zugleich lebenswichtige und bereichernde Fragen, die den Blick auf das Wesentliche lenken“, so Lars Kunkel, Pfarrer der Altstadtgemeinde, in seiner Predigt zur Ausstellungseröffnung.

 

Weiter …
 
„Was bleibt …?“ – Berührende Kunst von Roland Lindner Drucken
Von Hartmut Birkelbach (20.10.2016)

Ausstellungseröffnung in der Auferstehungskirche am Kurpark am 23.10.

Roland Lindner bei der ArbeitAm kommenden Sonntag, dem 23. Oktober, wird um 10.00 Uhr mit einem Gottesdienst und anschließenden Empfang in der Auferstehungskirche am Kurpark in Bad Oeynhausen eine Kunstausstellung mit Skulpturen und Plastiken des zeitgenössischen Künstlers Roland Lindner eröffnet, die dann bis zum 4. Dezember in dieser Kirche zu sehen ist.

Roland Lindner lebt und arbeitet seit vielen Jahren als freischaffender Künstler in Kretzschau in Sachen-Anhalt. Seine Skulpturen und Plastiken aus Bronze, Holz, Stein und Glas sind gleichermaßen ausdrucksstark wie eindrucksvoll, sie berühren und bewegen. Und das gilt gerade auch am Ende des Kirchenjahres und hinsichtlich der existenziellen Frage, die sich in diesen Wochen und Monaten für viele Menschen in besonderer Weise stellt: „Was bleibt ...?“

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 5 von 35

 

 

Ausstellungen
Derzeit sind keine wichtigen Termine erfasst. Bitte wenden Sie sich an den Webmaster.
mehr Tipps
#c8f4f7 #F1F4F7  
© 2018 Kirchengemeinde Bad Oeynhausen-Altstadt
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.